Samstag, 26. Dezember 2020

Projekt-X - Obdachlosen helfen

 

Obdachlosen helfen - Projekt-X
Projekt-X - Hilfe für Obdachlose
Bei meinen Vorträgen werde ich immer wieder gefragt, wie man den obdachlosen Menschen auf der Straße helfen kann. Ich kann dann wegen der Komplexität der Antwort immer nur wenige Ratschläge geben. Deswegen kam ich auf die Idee, eine Webseite zu dem Thema ins Internet zu stellen.

Wenn es um Hilfe für Obdachlose geht, denken die meisten Menschen daran, Schlafsäcke und warme Mahlzeiten zu verteilen oder meistens sehr unwürdige Notschlafplätze zur Verfügung zu stellen. Eventuell noch daran, zwei Euro in den Becher eines bettelnden Obdachlosen zu werfen. So gut wie diese Aktionen auch gemeint sind, sie ändern nichts an dem Grundproblem. Die Obdachlosen leben und sterben weiterhin auf der Straße.

Um dieses Problem zu ändern, muss man neue Wege gehen. Statt wie bisher Almosen zu verteilen, muss darum gehen, die obdachlosen Leute konsequent von der Straße herunter zu holen und ihnen zu helfen, wieder den Weg in ein normales Leben zu finden. Mit eigener Wohnung und einem Arbeitsplatz, sofern dies möglich und gewünscht ist. Nun behandelt die Bundespolitik das Problem schon seit vielen Jahren mit konsequenter Gleichgültigkeit. Lediglich auf Landesebene und in den Kommunen beginnt sich seit einiger Zeit etwas in diese Richtung zu verändern. Besonders Berlin und Hamburg sind hier als sehr vorbildlich zu nennen. Allerdings fehlt es Letztgenannten sehr oft an den finanziellen Möglichkeiten.

Also muss man neue Wege gehen. Sehr viele Menschen wollen etwas für Obdachlose machen. Und hier setzt das "Projekt-X" an. Helfer finden sich in Kleingruppen von drei bis fünf Leuten zusammen und holen die Obdachlosen an Hand von funktionierenden Vorgehensweisen von der Straße. Genaue Anleitungen findet man auf der Webseite. Zusätzlich steht ein Forum zur Vernetzung zur Verfügung und mit einem Chat oder per Telefon kann man sich Rat holen, wenn es mal schnell gehen muss. Die Vorgehensweise ist bewährt, da es genau der Weg war, den ich genommen habe um von der Straße wieder in ein geordnetes Leben zu kommen. Diesen Weg bin ich schon mit vielen Obdachlosen gegangen und konnte sie damit von der Straße retten.

Meldet Euch im Forum auf der Seite an und macht mit!

Projekt-X

Keine Kommentare:

Kommentar posten